Geschäftsprozessmanagement Anwenderkonferenz 2017

Dieser Erfahrungsaustausch durch Vorträge und Diskussion soll den Teilnehmern einen Überblick zu Best Practices, Werkzeugen, Herausforderungen und erfolgreichen Anwendungsfällen geben. Die Veranstaltung adressiert Praktiker, Anwender sowie Führungskräfte aus Industrie, Handel und Verwaltung.

Nachfolgend einige Beispiele, was Sie aus der Veranstaltung mitnehmen können:

  • Welche Bedeutung hat das Thema Geschäftsprozessmanagement für mein Unternehmen?
  • Welche Werkzeuge benötige ich, um meine Ziele zu erreichen?
  • Welche Fehler, Herausforderungen erwarten mich in GPM Projekten und wie können diese erfolgreich überwunden werden?
  • Welche Trends könnten für meinen Anwendungsfall geeignet sein?

  • Sie suchen einen praktischen Einstieg und einen Überblick zu der Thematik Geschäftsprozessmanagement?
    Dann melden Sie sich für den PRE-WORKSHOP am 19.09.2017 an:

      

    PROGRAMM

    Geschäftsprozessmanagement Anwenderkonferenz 2017, 20. September, Ellington Hotel Berlin


    9:00 - 9:15 Begrüßung durch Dipl. Informatiker Christian Glaschke - Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik insb. Prozesse und Systeme
    9:15 - 9:45 Vortrag

    Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau, Universität Potsdam
    Sieben Entwicklungen im Geschäftsprozessmanagement, die Sie nicht verpassen dürfen

    9:45 - 10:15 Vortrag

    Anna Mohn - Leiterin Marketing und Kommunikation bei der BOC Information Technologies Consulting GmbH

    Known risk - more fun: Integration von IKS, Prozess- und Risikomanagement
    • Effizientes Aufsetzen der Strukturen und Nutzung von Synergieeffekten
    • Integration von Risiken und Kontrollen in Prozesse oder einzelne Aktivitäten
    • Bewertung, Monitoring und Optimierung im Sinne des KVPs

    10:15 - 10:45 Kaffeepause
    10:45 - 11:15 Vortrag

    Prof. Dr. Leo Brecht - Institut für Technologie- und Prozessmanagement
    Universität Ulm

    Neue Technologien als Enabler für neue Prozesse
    • Big Data Analytics zur Identifikation emergenter Technologien
    • Einsatz emergenter Technologien in ausgewählten betrieblichen Prozessen
    • ​Vorgehen zur Umsetzung und Beschreibung der Nutzenpotenziale
    • Darstellung mehrerer Anwendungsfälle

    11:15 - 11:45 Vortrag

    Sven Wagner-Boysen - Product Manager bei der Signavio GmbH
    Business Transformation in 7 Schritten erfolgreich meistern
    • Wie kann ich Prozesse verstehen?
    • Wie kann ich ein verbessertes Kundenerlebnis auch operativ umsetzen?
    • Wie kann ich Veränderung in der Organisation beschleunigen?

    11:45 - 12:15 Vortrag
     
    Dipl. Informatiker Christian Glaschke - Leitung Fachbereich Prozessmanagment am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik insb. Prozesse und Systeme

    Geschäftsprozessmanagment ein Thema mit Zukunft!

    • Was Geschäftsprozessmanagment leisten kann
    • Welche Methoden für welchen Anwendungsfall passen
    • Empfehlungen für die erfolgreiche Einführung

    12:15 - 13:45 Mittagspause
    13:45 - 14:15 Vortrag

    M.Sc. Informatik, M.Sc. Betriebswirtschaft Marcus Grum - Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik insb. Prozsse und Systeme
    Neue Möglichkeiten der Prozessgestaltung durch Augmentet Reality
    • Visualisierung nicht-transparenter Prozesse
    • Ausgewählte Anwendungsbeispiele
    • Implikationen für Prozesse in Unternehmen

    14:15 - 14:45 Vortrag

    Dr. Christof Thim - Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik insb. Prozsse und Systeme
    Lernen und Vergessen bei Prozesstransformation
    • Neue Prozesse müssen erlernt werden, dabei sind alte Handlungweisen zu vergessen
    • Welche Faktoren fördern und hemmen des Vergessen?
    • Wie kann Lernen und Vergessen kombiniert werden?

    14:45 - 15:15 Kaffeepause
    15:15 - 15:45 Vortrag

    Dipl. Ing. Solveig Gronau - Prozessmanager Lufthansa Technik
    Prozessmanagement in der Instandhaltung
    • Anforderungen an Prozesse in der Luftfahrt
    • Best Practices zur Darstellung und Qualitätssicherung von Prozessen
    • Agile Weiterentwicklung unter Einbezug der Fachbereiche

    15:45 - 16:15 Vortrag

    Florentin Schmoeckel - Data Scientist und Solution Engineering Celonis SE
    Datengetriebene Prozessanalyse
    • Was kann Technologie in der Prozessanalyse leisten – und was nicht?
    • Wie können in der Analyse Fehler vermieden und Herausforderungen umgangen werden?
    • Wie hebt man die identifizierten Potenziale?



    16:30 - 17:00 Verabschiedung

    AGB